Matinee mit Matthias Zumbroich und Andreas Diebold

Matinee mit Matthias Zumbroich und Andreas Diebold
09.02.2014|10:30|C. Bechstein Centrum Tübingen
Beginn: 10:30 Uhr

"EL(O)ISE und die Lisztige Queen " 

Supertramp & Beethoven ; Toto  & Mozart ....

Klassik , Pop ; Boogie Woogie im wilden Wechsel

auf zwei Flügeln !                                                                                                        

Ein lisztiges Programm

O ,sagt " Beethovens allseits bekannte "ELISE" ,versteckt sich

in bekannten Pop-und Rockstücken und wird so alsbald zur "ElOISE " ,

 eine gewisse " Josephine" sagt " Hello " , während sie in der "schwäb'sch Eisebahne"
mit "Rosanna " TOTO -spielend durch die musikalischen Zeitalter zieht ...Liszt und "QUEEN"  steuern je eine (ungarische / Bohamians ) Rhapsodie bei...      

Den "Honky Tonk women " der Stones ist das egal , solange sie ihr (Mo)zartes "Breakfast in Amerika " bekommen...

"SUPER" , TRAMP ,sagen sie …. und denken : "DREAMER ", "Take the long way home" …

 Wir denken : vielleicht sollten wir etwas (von) TOTO  spielen ,z.B. ein" Child's Anthem" (Schlaflied , ha ha ) für "Jessie"

Klar : "That's just the way it is "

Und : wie klingen zwei sich lebhaft unterhaltenden "Waschweiber" und Billy Joel's "ROOT BEER RAG" auf zwei Flügeln ? … , und : kann ZumBroich Diebold's  mörderisches Tempo  da mitgehen ?

Andererseits : kann Diebold  Stücke mit zwei # lesen & spielen wie Mozarts Sonate D-Dur (KV 381) ?

Fragen über Fragen, mit deren (möglichen) Antworten sich die beiden "Alleskönner" (Reutlinger GEA )                                 

ANDREAS DIEBOLD(28.03.82) und MATTHIAS ZUMBROICH (29.03.?2)* um 10.30 Uhr am SONNTAG  beschäftigen.

 Es erwarten Sie: virtuose Pop-, Rock-und Boogie-Woogie-Musik in originellen Arrangements, mit Stil- &  (Z)umbrüchen   mit Ausflügen in die "Klassik"  ("die beiden können auch klassisch …das läuft und hat Geschmack und belegt die staunenswerte Bandbreite .. " , GEA) ,  "Kabarettistik" und neuen -auch eigenen - Stücken

kurzum: 'was für Musikfreunde- und Klavierliebhaber, die  FREUDE an stilübergreifend guter Musik haben.

 

 Der Eintritt  ist frei , Spenden -wenn Ihnen unser Programm gefällt - sind willkommen !


 

Driving directions