Duo-Abend

Duo-Abend
21.02.2014|19:30|C. Bechstein Centrum Düsseldorf im stilwerk
Annette Walther - Violine Isabell Joos - Klavier

Isabelle Joos

geboren in Freiburg, erhielt bereits mit zwei Jahren ersten Klavierunterricht. Nachdem sie in den Jahren 1990-1994 mehrfach beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ ausgezeichnet wurde, nahm die staatliche Hochschule für Musik Freiburg sie 1993 als Jungstudentin auf. Bis zu ihrem Abitur 1999 studierte sie dort zunächst bei Prof. Elza Kolodin, später bei Prof. Vitaly Berzon. Später studierte sie im Diplom-Studiengang „Künstlerische Instrumentalausbildung“ an der Robert-Schumann-Musikhochschule in Düsseldorf in den Klassen von Prof. Roberto Szidon und Prof. Barbara Szczepanska. Ein Aufbaustudium „Klavierkammermusik und –Begleitung“, schloss sie dort 2008 mit Auszeichnung ab. In zahlreichen Meisterkursen arbeitete sie mit renomierten Pädagogen wie Prof. Karlheinz Kämmerling, Prof.Hans Leygraf, Prof. Stefan Arnold und Prof. Vitaly Margulis. Weitere wichtige Impulse zur Pianistik erhielt sie von Prof. Roland Keller (Wien). Schon während des Studiums konzertierte Sie im In - und Ausland und widmet sich nun als freischaffende Künstlerin verschiedensten Aufgaben, dazu gehören die pädagogische Tätigkeit und solistische Auftritte ebenso wie kammermusikalische Projekte speziell auch im Bereich der Neuen Musik.



Annette Walther

wurde in Hagen/Westfalen geboren und begann im Alter von 4 Jahren mit dem

Geigenspiel.  Nach dem Abitur nahm sie ihr Studium in der Klasse von Prof. Ida Bieler an der Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf auf, welches sie 2003 mit einem Diplom

mit Auszeichnung abschloss. Zwischenzeitlich ging sie 2000 für ein Jahr zu Prof. David Takeno an die GuildhallSchool for Music and Drama in London. Nachhaltig prägenden Einfluss auf ihre musikalische Entwicklung hatte der Unterrichtim Rahmen von Meisterkursen, u.a. bei Michelle Auclair, Yuri Bashmet, Thomas Brandis, Jürgen Kussmaul und Charles-Andre Linale.

Ihr Aufbaustudium Konzertexamen bei Prof. Vesselin Paraschkevov an der Folkwang-Hochschule Essen schloss sie als Solistin der Bergischen Sinfoniker mitAuszeichnung ab. Seither trat sie in zahlreichen Konzerten im In-und Ausland als Solistin auf und arbeitete mit Dirigenten wie Jonathan Nott und Ingo Ernst Reihl zusammen.

Annette Walther ist Stipendiatin der Villa Musica und der Hartmut-Schuler-Stiftung.

Im Jahr 2004 wurde ihr zudem der Artland Musikpreis zuerkannt. Sie ist regelmäßiger Gast im Mahler Chamber Orchestra.

Mit dem Signum-Quartett, deren Gründungsmitglied sie ist und welches den Mittelpunkt ihres musikalischen Lebens bildet, gewann sie zahlreiche Preise auf internationalen Wettbewerben. Das Quartett konzertiert auf bedeutenden Konzertpodien im In-und Ausland , und wurde erst kürzlich von der BBC in England in die renommierte Reihe ‘New Generation Artists’ aufgenommen.

Reservation

Reservierungen unter:
40212 Düsseldorf
Tel. 0211 - 96081190
E-mail duesseldorf@bechstein.de

Driving directions