Karin Hoffmann Klavierlehrerin & Sängerin

Karin Hoffmann
*Das Mainzer Modell: Klavierspielen in 3 Schritten 1. Die musikalische Vorstellung des Klavierstücks entsteht durch Singen, Klatschen, Bewegen… 2. Die musikalische Vorstellung wird in pianistische Bewegung ohne Instrument umgesetzt, die Finger üben auf dem Knie, auf dem Klavierdeckel. 3. Die verinnerlichte Vorstellung wird mit der geübten pianistischen Bewegung auf das Klavier übertragen. Zunächst spielt jedes Gruppenmitglied alleine am Klavier, die anderen sitzen dabei und üben ohne Instrument mit, die Lehrkraft begleitet am zweiten Klavier. Die Noten werden nach dem Erlernen der Musik betrachtet und gelernt. Individueller Einzelunterricht: Das Lerntempo richtet sich nach dem Schüler Wichtiger als das schnelle Sammeln vieler Klavierstücke ist mir das konzentrierte Vertiefen in pianistische Abläufe, mit der Vorstellung, Musik zu erzeugen. So kann jeder Schüler eine gute Technik entwickeln und auf seinem Niveau Musik spielen, der man gerne zuhört.

Kontakt

Karin Hoffmann
Montfortweg 9
72070 Tübingen

Anfahrtsbeschreibung