Elena Stern-Bejlis

Elena Stern-Bejlis
Elena Stern-Bejlis ist Konzertpianistin und Diplom-Musikpädagogin, Absolventin des Moskauer Staatskonservatoriums. Sie gibt seit mehr als 30 Jahren Klavierunterricht.

Frau Stern stellt sich vor:
"Den ersten Klavierunterricht erhielt ich mit 5 Jahren von meiner Mutter, Pianistin und Pädagogin Ada Gerber-Goldberg. Mit 5,5 Jahren wurde ich in die »Zentrale Musikschule für hochbegabte Kinder« (Z.M.SCH) beim Moskauer Staatskonservatorium in der Klasse der Klavierdozentin Elena Hoven aufgenommen. Nach dem Diplomabschluß folgte das Studium am Moskauer Konservatorium in der Klasse des weltberühmten Pianisten und Pädagogen Lev Oborin. Von ihn habe ich besondere Impulse bekommen, er war ein außerordentlicher Mensch, ausgezeichneter Musiker mit der besonderen Klangkultur, eine große Persönlichkeit.

Mit 23 bekam ich ein »Diplom mit Auszeichnung« des Moskauers Konservatoriums als »Konzertpianistin, Klavierpädagoge, Kammermusikerin«.

Nach dem Diplom-Abschluß begann meine Tätigkeit als Konzertpianistin und Klavierpädagogin. Viele Jahre lang habe ich an der Moskauer Musikakademie Klavier und Kammermisik unterrichtet, auch in meiner ehemaligen »Zentralen Musikschule« war ich als Klavierdozentin tätig. Gleichzeitig unternahm ich Konzertreisen in die gesamte Sowjetunion und ins Ausland und machte Aufnamen bei »Radio Moskau«.

Im Jahre 1992 begann meine pädagogische Tätigkeit an der Musikschule des Volksbildungsvereins Hofheim a. T.

Im Jahre 1995 folgte ein Lehrauftrag an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main im Fach Korrepetition (Fachbereich KA)

2003 erhielt ich einen Lehrauftrag für Klavier im Fachbereich Musik der Johann-Guttenberg-Universität in Mainz (Hochschule für Musik).

Parallel führte ich intensive Konzerttätigkeit als Solistin und Kammermusikpartnerin. 1998 machte ich eine Aufnahme für den Hessischen Rundfunk.

Unter meiner Schülern befinden sich viele Preisträger nationaler und internationaler Wettbewerbe: »Jugend musiziert«; (Deutschland), Mendelssohn-Wettbewerb (Deutschland), Barry-Dvarionas (Litauen), Piano-Competition (Niederlande) u.v.m.

Ich bin Mitglied des DTKV (Deutscher Tonkünstlerverband), vielmals Juror beim Robert-Stolz Wettbewerb (später Mendelssohn-Wettbewerb), beim Klavierwettbewerb in der Stadt Büdingen."

Kontakt

Elena Stern-Bejlis
Schönbornstraße 47
60431 Frankfurt am Main - Ginnheim

Tel / Fax:   069 / 5486654
Mob:           
0176 / 96756501

Anfahrtsbeschreibung