Benjamin Schütze

Klavierlehrer Benjamin Schütze
Benjamin Schütze erteilt Klavierunterricht an der Bad Nauheimer Musikschule, seit 2003 als Fachbereichsleiter Klavier, nebenbei aber auch privat.

Projektorientierter Klavieruntericht

Benjamin Schütze hat an der Frankfurter Musikhochschule Instrumentalpädagogik studiert (Klavier bei Prof. Bernd Zack und Prof. Joachim Volkmann) und an der Akademie für Tonkunst in Darmstadt anschließend ein künstlerisches Aufbaustudium absolviert (Klavier bei Grigori Gruzmann). Auch wenn er gelegentlich gern Konzerte mit befreundeten Musikern gibt, sieht er seinen beruflichen Schwerpunkt in der pädagogischen Arbeit. Er findet es wunderbar, Kinder und Jugendliche am Klavier auszubilden, ihnen eine solide pianistische Basis zu geben, die Liebe zur Musik zu wecken und ständig zu erneuern. Sein Unterricht ist häufig projektorientiert, d.h. seine Schüler arbeiten meistens konkret auf ein bestimmtes Ziel hin. Gemeinsames Musizieren (vierhändig- oder Ensemblespiel mit anderen Instrumenten) ist dabei stets ein Schwerpunkt seiner Arbeit.

Kontakt

Benjamin Schütze
Nordendstr. 51
60318 Frankfurt am Main

Tel. 069-553313

Anfahrtsbeschreibung