Adolf-Schwab-Musikschule

Adolf-Schwab-Musikschule
Musikalische Ausbildung soll ein Leben mit anspruchsvollem Hobby oder Erfüllung als Berufsmusiker gewährleisten.

Dieses Ziel hat sich die Adolf-Schwab-Musikschule gesetzt.

Seit 1973 bietet sie neben Instrumentalunterricht auf nahezu allen Instrumenten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene auch Klavierunterricht an. Der Unterrichtsbeginn ist in der Regel jederzeit möglich.

 

Die Pädagogen unterrichten mit moderner Unterrichtsliteratur, legen Wert auf sorgfältige technische Schulung (Einspielübungen, Fingerübungen, Etüden) und überlegte musikalische Gestaltung der Literatur (formale und harmonische Analyse der einzustudierenden Werke): nur mit dieser Vorbereitung kann sowohl der Laienmusiker wie auch der Instrumentalschüler mit professionellem Anspruch seine musikalischen Vorstellungen entspannt und ausdrucksstark umsetzen.

 

Die Musikschule fordert und fördert das musikalische Miteinander in zahlreichen Ensembles mit und ohne Beteiligung des Klavierinstrumentes. Die Schüler treten regelmäßig sowohl in Schulkonzerten als auch bei musikalischen Umrahmungen von Ausstellungseröffnungen, Jubiläen, Firmenfeierlichkeiten, Akademischen Feiern u.ä. an die Öffentlichkeit. Dabei wirken auch immer wieder der Eltern-Schüler-Lehrer-Chor und ein Symphonieorchester, was sich aus ehemaligen und aktuellen Schülern und z.T. deren Eltern zusammensetzt, mit.

Kontakt

Adolf-Schwab-Musikschule
Ludwigstr. 92
63456 Hanau

Anfahrtsbeschreibung