Klavier Studio Koyama

Das Klavier Studio Koyama gibt es seit 2005 in Meerbusch Büderich. Frau Koyama, die Leiterin und Lehrerin, unterrichtet momentan 24 talentierte Schüler.

Die Jüngsten haben durch die frühmusikalische Förderung und der Absoluten - Gehör - Bildung in kleinen Gruppen erfahren, wie kommunikativ Musik und das gemeinsame Musizieren ist. Wer ein Instrument spielt findet überall Freunde, denn das gemeinsame Musizieren verbindet uns über alle Sprachgrenzen hinweg. Natürlich folgen wir einem hohen Qualitätsstandard. Mindestens drei Mal im Jahr haben unsere Schüler die Möglichkeit, ein Schülerkonzert in verschiedenen Sälen teilzunehmen. Wir spielen überall, wo ein Klavier zu finden ist. Mal in einer Buchhandlung, mal in einem Blumengeschäft und mal auf einer Straße. Frau Koyama ist sehr neugierig und sucht immer nach etwas neuem und bietet ihre Schüler und Schülerinnen verschiedene Klavierwettbewerbe und Kurse an. Wir waren mit ihr schon überall in ganz Deutschland wie in München, Nürnberg, Braunschweig und Hamburg. Wir haben zwei Flügel, ein Klavier und ein Digital-Klavier in zwei Unterrichtsräumen. Dieses wurde alles von Frau Koyama selbst finanziert und fast immer wohl temperiert. Besonders stolz ist sie auf das Cembalo, das sie von den Eltern ihrer Schüler bekommen hat. So können wir auch die Epoche „Barock“ erleben und fühlen. Dies ermöglicht ein hohes Unterrichtsniveau. Die Ergebnisse dieser Arbeit sind, dass viele von unseren Schüler und Schülerinnen Berufsmusiker wurden und Preisträger bei Musikwettbewerben auf regionaler, Landes- und Bundesebene sind. 23 Schüler haben dieses Jahr bei „Jugend musiziert“ teilgenommen und diese haben alle einen 1.Preis gewonnen. Davon haben 16 Schüler 25 Punkte erreicht und drei Schüler wurden zum Bundeswettbewerb weiter geleitet.

Kontakt

Klavier Studio Koyama

Feldstraße 8

40476 Meerbusch

Anfahrtsbeschreibung