Isabelle Joos

Isabelle Joos

Isabelle Joos, geboren in Freiburg, erhielt bereits mit drei Jahren ersten Klavierunterricht. Nachdem sie in den Jahren 1990-1994 mehrfach beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ ausgezeichnet wurde, nahm die staatliche Hochschule für Musik Freiburg sie 1993 als Jungstudentin auf. Bis zu ihrem Abitur 1999 studierte sie dort zunächst bei Prof. Elza Kolodin, später bei Prof. Vitaly Berzon. Sie studierte im Fach „Künstlerische Instrumentalausbildug“ an der Robert-Schumann-Musikhochschule in Düsseldorf in den Klassen von Prof. Roberto Szidon und Prof. Barbara Szczepanska. Ein Aufbaustudium „Klavierkammermusik und –Begleitung“, schloss sie dort 2008 mit Auszeichnung ab. In zahlreichen Meisterkursen arbeitete sie mit renomierten Pädagogen wie Prof. Karlheinz Kämmerling, Prof.Hans Leygraf und Prof. Vitaly Margulis. Als freischaffende Künstlerin widmet sie sich den verschiedensten Aufgaben, dazu gehören die pädagogische Tätigkeit und solistische Auftritte ebenso wie kammermusikalische Projekte speziell im Bereich der neuen Musik.

Kontakt

Isabelle Joos

Anfahrtsbeschreibung