Katarzyna Wasiak

Klavierunterricht Berlin Katarzyna Wasiak Bechstein
Katarzyna Wasiak ist ausgebildete Konzertpianistin und Preisträgerin renommierter Klavierwettbewerbe.

In meiner künstlerischen und pädagogischen Arbeit versuche ich Antworten zu grundlegenden Fragen der Musikwelt zu finden. Diese Herangehensweise finde ich notwendig, um manche Aufgaben und Anforderungen der Musik heutzutage wahrzunehmen.

Spiegeln Werke der Klassik nur die Ästhetik und den historischen Kontext einer vergangenen Zeit wider oder berührt das klassische Repertoire des Musikunterrichts ebenfalls die Gegenwart? Ist der Musiker/Lehrer nur mehr das Sprachrohr einer 'musealen Kunst'? Oder ist die musikalische Sprache der alten Meister und ihre immer erneuerte Interpretation durch den Musiker lebendig und hat heute wie gestern auch einen gesellschaftlich relevanten Platz? Wie vermittelt man heutzutage Musik, damit sie junge Menschen immer noch begeistert und mitreißt? Welche Rolle spielt Improvisation in dem Instrumentalunterricht?

 

Hauptgedanken:

• Klassische Stücke als lebendige Werke: zentrale Rolle der Interpretation. Fortdauernder Schaffungsprozess, der nicht mit der Niederschrift der Komposition beendet ist, sondern sich durch/mit dem Spieler immer neu erfindet/weiterentwickelt.

• Das Werk entsteht aus dem Zusammenfluss verschiedener kultureller Einflüsse/Strömungen. Gedankenwelten treffen aufeinander und bereichern sich gegenseitig, ermöglichen Entstehung neuer Ideen, neuer Bewegungen. Dasselbe gilt für Musikvermittlung. Wo zwei Menschen auf Augenhöhe ein Dialog eingehen, entstehen immer große Sachen :)

•  Klassische Methoden des Klavierunterrichts (großer Wert wird auf Anschlagskultur, musikalisches Verständnis gelegt und individuelles Eingehen auf Persönlichkeit des Schülers) als auch Improvisation und Komponieren als Element der persönlichen Entwicklung am Instrument

 

Kontakt

Katarzyna Wasiak

Tel. 0177 - 6787540